sebkrause.de – willkommen!
Lexikon * Aktuelles * FAQ * Ich * Kontakt * Impressum * * english
Nerd-Lexikon für Nicht-Nerds: Begriffe aus diversen Fachgebieten, für Nichtfachmänner verständlich erläutert. Über das Lexikon: Über das Lexikon.
<< Kryptografie ... Index ... LAN >>
LAN-PARTY
(Kategorie: Computer)

Spielen Sie Computerspiele? Nein? Dann lassen Sie sich gesagt sein, dass es nicht wenige Spiele gibt, die man gemeinsam bzw. gegeneinander spielen kann - normalerweise verbindet man sich dazu über das Internet.

Dies hat aber einige Nachteile, insbesondere hängt der Spielspaß von einer Größe ganz enorm ab: der Internetqualität daheim. Hat man nämlich nur langsames Netz, dann erreichen einen die Reaktionen des Gegners erst spät! Schwankungen beim Internetanbieter können also zu langsamem Spielfluß, Abbruch des Spieles oder sogar zu völliger Unspielbarkeit führen.

Es gibt freilich eine Möglichkeit, dies zu umgehen: Man muss das Internet außen vor lassen! Mitunter treffen sich also befreundete Spieler (oder im Falle eines Turnieres auch fremde) an einem Ort (einer Wohnung, einer großen Halle, je nachdem). Dort vernetzen sie ihre Rechner miteinander - gern so richtig mit Netzwerkkabel und Router. Und dann spielen sie ohne Zuhilfenahme des Internets gegen- (oder mit)einander! Der Vorteil: Die Rechner stehen nah beieinander, die Verbindung kommt ohne das potenziell langsame Internet aus - die Rechner bilden ein LAN.

Und da gemeinsames Computerspielen durchaus etwas von Party haben kann, spricht man bei diesen Veranstaltungen dann von LAN-Party!

<< Kryptografie ... Index ... LAN >>