sebkrause.de – willkommen!
Lexikon * Aktuelles * FAQ * Ich * Kontakt * Impressum * * english
Nerd-Lexikon für Nicht-Nerds: Begriffe aus diversen Fachgebieten, für Nichtfachmänner verständlich erläutert. Über das Lexikon: Über das Lexikon.
<< Kernfusion ... Index ... Keyserver >>
KEYLOGGER
(Kategorie: Computer)

Ein K. ist ein ausgesprochen bösartiges Programm: Es handelt sich um Schadsoftware, deren Aufgabe es ist, Ihre Tastaturangaben mitzulesen, zu speichern und auszuwerten (oder zu diesem Zweck weiterzuleiten). Eine frühe Form des Keyloggers war in diesem Sinne früher die von der Gegenseite bezahlte Putzfrau, die die weggeworfenen Schreibmaschinenfarbbänder aus Büros in gegnerische Botschaften brachte...

Warum ist das so gefährlich? Nun, zum einen lassen sich damit z.B. Ihre Mails mitlesen, selbst wenn Sie sie gut verschlüsseln - denn tippen müssen Sie sie ja trotzdem; zum anderen kann man z.B. an folgender Tastenfolge

meinebank.de/login554126842566482
das Offensichtliche erkennen: Hier meldet sich jemand bei einer Bank an. Und Kontonummern haben meist 10 Stellen, daher werden vermutlich die darauffolgenden das Passwort darstellen. Gefahr, Gefahr!

Und wie fängt man sich so etwas ein? Man beachtet nicht die Sicherheitshinweise!

<< Kernfusion ... Index ... Keyserver >>